312dab2ce8767cbf_640_gold-historic-edelmetalle.eu_

Die Geschichte des Goldes

Gold: Geschichte, Herkunft und Bedeutung

Gold steht nicht erst seit dem Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise im Jahr 2007 im Mittelpunkt des Interesses. Das Edelmetall erfreut sich seit Jahrtausenden großer Wertschätzung durch Menschen verschiedenster Kulturkreise. Bereits um das Jahr 5.000 v. Chr. Herum wurde es historischen Befunden nach als Tauschmittel eingesetzt.

Etwa 500 Jahre v.Chr. wurden im alten Rom die ersten Münzen aus reinem Gold geprägt. Edelmetalle waren über weit mehr als 1.000 Jahre ein gängiges Zahlungsmittel bei Römern, Griechen und auch in fernöstlichen Kulturen. Die Geschichte des Papiergeldes hingegen begann recht spät – etwa um 1300 n. Chr.

Auch nach der Einführung von Papiergeld blieb Gold von großer Bedeutung für den Zahlungsverkehr und die monetäre Konstitution der Finanzsysteme in aller Welt. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts begannen die westlichen Nationen damit, eine Golddeckung einzuführen und damit dem Papiergeldbestand Stabilität zu verleihen.

In der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts schien die Bedeutung von Gold für die internationalen Finanzmärkte vorübergehend zu schwinden: Die Golddeckung wurde im Zuge der Abschaffung des Bretton-Woods-Systems aufgehoben und Papiergeld gewann an Bedeutung. Die Zentralbanken erhielten von ihren Regierungen die Erlaubnis, Gold auf dem freien Markt zu handeln und die Wechselkurse, die bis dahin fixiert gewesen waren, wurden dem Markt überlassen.

Die Notenbanken verkauften im vergangenen Jahrhundert große Teile ihrer Goldvorräte. Dadurch geriet der Kurs des Edelmetalls unter Druck. Im vergangenen Jahrzehnt aber blühte Gold wieder auf und erreichte im Jahr 2009 Höchststände um die 1200 US-Dollar. Der neue Höchststand war das vorläufige Ende einer jahrelangen Hausse, die ihre Ursache in der Finanzmarktkrise ebenso findet wie in einem generell gewachsenen Misstrauen gegenüber dem weltweiten Finanzsystem.

Interessante Fakten

✓ Gold wird seit mehr als 7.000 Jahren als Tauschmittel eingesetzt
✓ Gold übte auf Menschen sämtlicher Kulturkreise schon immer eine große Faszination aus
✓ Gold gewinnt zu Beginn des 21. Jahrhunderts wieder an Bedeutung und erreicht neue Kursrekorde

Wie ist das regionale Interesse zum Thema „Gold“?“